FANDOM


Mission-GartenDerÄngste.jpg

Der Garten der Ängste ist ein 5v5 Schlachtfeld in mitten einer idyllischen Gewächshausanlage. Bei Tag ist alles scheinbar normal. Doch bei Nacht kriechen die Unkrautler aus ihren Verstecken. Diese müssen erschlagen werden damit ihre Samenkörner eingesammelt werden können.

Die Karte unterteilt sich in 3 Lanes. Wie gewohnt befindet sich zwischen diesen der Jungel, wo neben den Söldner Lagern auch die Spawnpunkte der Unkrautler zu finden sind.

Ziel ist es, bei Nacht die Unkrautler zu erschlagen und ihre Samen zu sammeln. Hat euer Team 100 Samen beisammen, wächst in eurer Basis ein Gartenungeheuer heran, über das man die Kontrolle übernehmen und so in die Reihen der Gegner steuern kann.

Mechanik Bearbeiten

Das Event dieser Karte zeichnet sich durch den Wechsel zwischen Tag und Nacht aus. Bei Tage könnt ihr wie gewohnt euren Gegner bekämpfen, dessen Anlagen angreifen usw. Aber bei Nacht schleichen sie die Unkrautler in die Gärten.

Phase 1: Samen sammeln Bearbeiten

Unkrautler.jpg

Eine herrische, wenn auch leicht verführerische Stimme fordert euch bei Anbruch der Nacht auf, ihre unfähigen Diener zu kompostieren und ihre Samen zu ernten. Diese Diener tauchen an den immer wieder gleichen 6 Stellen auf der Karte auf. Es gibt 4 Gruppen von jeh 3 kleinen Unkrautlern und zwei Punkte an denen Unkrautgolems erscheinen. Alle Unkrautwesen lassen aber bereits während des Kampfes Samen fallen. Lasst euch also nicht von einem dahergelaufenem Feind die Früchte eurer Arbeit vor der Nase wegschnappen, sondern sammelt sie immer gleich ein.

Unkrautler Bearbeiten

Diese Monster tauchen immer zu dritt auf. Sie stellen aber kaum eine Gefahr da, weshalb sie von jedem Helden mühelos alleine besiegt werden können. Umso wichtiger ist es, möglichst alle Spawnpunkte möglichst schnell unter Kontrolle zu bekommen, damit der Feind sich nicht die begehrte Saat schnappt.

Unkrautgolems Bearbeiten

Diese Viecher sollte man tunlichst nicht alleine attackieren. Sie lassen zwar während des Kampfes kleine Heilpakete in Form von lila Herzen fallen, dennoch ist der Schaden den sie austeilen mehr als nur respektabel.

Sind alle Unkrautwesen besiegt, bricht auch schon wieder der Tag an und ihr müsst euch wieder bis zur Nacht gedulden um weitere Samen sammeln zu können.

Phase 2: Gartenungeheuer Bearbeiten

Gartenungeheuer-Beet.jpg

Habt ihr 100 Samenkörner beisammen, so wächst in dem kleinen Beet in eurer Basis ein Gartenungeheuer heran. Sobald es zu voller Größe gereift ist, kann ein Spieler eures Teams die Kontrolle über das Monster übernehmen. Dazu muss man sich einfach in Reichweiter stellen und per Rechtklick mit ihm interagieren. Der Spieler der dass Ungeheuer übernimmt, verliert nun alle seine Talente zugunsten der Fähigkeiten des Gartenungeheuer, bis die Verwandlung nach 1:30min wieder rückgängig gemacht wird und das Monster verwelkt, oder bis das Monster vom Gegner besiegt wurde.

Fähigkeiten des Gartenungeheuers Bearbeiten

Die Spezialtalente des Monsters sind ein wenig umfassender als die anderer Golems und erfordern ein Gefühl für Timing, sowie Erfahrung.

  • Q - Fluch der Sporenkönigin (6Sek. Abklingzeit)

Ihr erzeugt am Zielort eine kreisrunde Fläche, die bei Berührung Gegner 3Sek. lang in Schößlinge verwandelt. Während der Verwandlung könne diese keine Fähigkeiten einsetzen.

  • W - Wildes Wachstum (15sek. Abklingzeit)

Ihr stellt am Zielort eine Würgepflanze auf, die in ihrem Wirkungsbereich 294 Schaden pro Sekunde an Gebäuden verursacht und diese zudem noch handlungsunfähig macht (lediglich das Hauptgebäude bleibt handlungsfähig). Auch Diener erhalten im Wirkungsbereich Schaden.

  • E - Sprinten (14Sek. Abklingzeit)

Dieses Talent erhöht bei Aktivierung die Bewegungsgeschwindigkeit des Gartenungeheuers 3Sek lang um 30%

  • R - Gartenungeheuer Freigeben

Benutzen um das Gartenungeheuer freizugeben.

Bilder Bearbeiten

Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki